Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemein
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für sämtliche Dienstleistungen und Produkte, welche über die Webseite carfoil.ch bezogen werden. Mit dem Absenden einer Bestellung, erklären Sie sich ausdrücklich mit diesen AGBs einverstanden. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn wir, in Ausführung der Bestellung, die Ware zustellen.

2. Bestellung
Die Preise der Bestellbestätigung sind grundsätzlich verbindlich. Die Preise werden exklusive der gesetzlichen MWST angezeigt. Die MWST wird auf der Bestellbestätigung gesondert ausgewiesen. Die Lieferung erfolgt als Sperrgut. Die Lieferung als Sperrgut kostet mit der schweizerischen Post 29.- CHF.
Artikel, die nicht sofort lieferbar sind, werden nach Möglichkeit nachgeliefert. Sollte dies der Fall sein, werden wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen. ATF luxury GmbH ist stets bemüht, die Produktinformationen korrekt anzugeben. Diese Informationen werden zum Teil direkt vom jeweiligen Hersteller bezogen. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen wird keine Haftung übernommen. ATF luxury GmbH behält sich Preis- und Sortimentsänderungen jederzeit vor.

3. Lieferung
Wir liefern mit der schweizerischen Post. Die Ware ist sofort nach Ankunft auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu überprüfen. Angaben zu Lieferzeiten sind nicht verbindlich. Transportschäden sind sofort, spätestens nach fünf Kalendertagen zu melden und zu dokumentieren. Die ATF luxury GmbH ist bemüht, die bestellten Artikel schnellstmöglich zu liefern.

4. Nachnahmelieferungen
Bei Bestellungen per Nachnahme erhebt die schweizerische Post eine Gebühr von 15.- CHF. Bestellungen welche vom Kunden nicht bezahlt oder nicht abgeholt werden, werden dem Kunden vollumfänglich in Rechnung gestellt. Unkosten die dabei entstehen werden ebenfalls in Rechnung gestellt.

5. Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der bestellten Ware erfolgt, wenn nichts anderes vereinbart wird, per Vorauszahlung oder beim Erhalt der Ware, bzw. der Dienstleistung. Bestellte Waren, welche nicht abgeholt werden, werden dem Kunden vollumfänglich in Rechnung gestellt. Unkosten die dabei entstehen werden ebenfalls in Rechnung gestellt.

6. Hol- und Bringservice bei Autofolierung
Nach der Anmeldung über das Formular, werden wir uns mit Ihnen in Verbindungs setzten. Gemeinsam wird dann ein Termin und der Ort der Abholung festgelegt.
Die Anmeldung ist erst nach der Terminvereinbarung verbindlich.
Erscheint der Kunde nicht am vereinbarten Ort zum vereinbarten Termin, wird Ihm eine Gebühr von 100.- in Rechnung gestellt.
Wird der Termin kurzfristig verschoben, muss mit einer Wartezeit von bis zu 4 Wochen gerechnet werden.
Der Termin kann von uns ohne Entschädigung oder Begründung bis 8 Stunden vorher abgesagt werden.

7. Anmeldebedingungen für die Schulungen
Mit der Anmeldung (abschicken des Formulars) erhalten Sie von uns eine Bestätigung der Anmeldung zum Kurs per E-mail zugeschickt.
Die Rechnung erhalten Sie per Post.
Das Geld sollte vor Kursbeginn überwiesen werden.
Die Anmeldung ist verbindlich für beide Parteien.
Bei Stornierungen bis 4 Wochen vor dem gebuchten Lehrgang ist eine Bearbeitungsgebühr von 100.- SFr fallig.
Bei Stornierungen bis 2 Wochen vor dem gebuchten Lehrgang sind 50% der Gebühr fällig.
Danach ist der gesamte Betrag fällig, (es kann aber ein Ersatzteilnehmer gestellt werden).

Sollte der Lehrgang nicht wie geplant stattfinden (Schulungsleiter krank oder höhere Gewalt, wie Katastrophen oder der Gleichen), werden vorher geleistete Beträge erstattet. Ein weitgehender Schadensersatz ist ausgeschlossen.

8. Haftung
Die ATF luxury GmbH schliesst im Rahmen der gesetzlich zulässigen Bestimmungen, jegliche Haftung für die verkauften und gelieferten Produkte und Dienstleistungen aus.

9. Widerruf
Solange nichts anderes Vereinbart wird, wird kein Widerruf gewährt.

10. Schlussbestimmungen
Die ATF luxury GmbH behält sich das Recht vor, die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Gerichtsstand ist der Sitz der ATF luxury GmbH.